Die Erwin-Hegemann-Schule stellt sich vor! 
Herzlich Willkommen!

         

Unser Schulleben - aktuell  

 




Termine in diesem Jahr

August

10.08.2022

erster Schultag

15.08.2022

JVS Klasse 4a

17.08.2022

JVS Klasse 4b

22.8. - 26.08.2022

Elternpflegschaftssitzungen



Aktivitäten im Schuljahr 2021 / 2022


Im März haben einige unserer Schüler*innen aus unterschiedlichen Jahrgängen erfolgreich am "Westfalen YoungStars - Turnwettbewerb" teilgenommen. Sie haben diesen als Mannschaft gewonnen und können dadurch am Finale in Hamm am 21. Juni teilnehmen, wofür wir ihnen natürlich die Daumen drücken. 

Außerdem haben die Kinder des 4. Schuljahres erfolgreich an einem Volleyballwettkampf teilgenommen und dabei mir ihren zwei Mannschaften den 1. und 3. Platz belegt.

Herzlichen Glückwunsch!!!




Ausflüge 

In diesem Schuljahr war fast die gesamte Schule bei dem Theaterstück "Alice im Wunderland" im Stadttheater Hagen.

Den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern hat dieses Theaterstück sehr gut gefallen. Außerdem war es für alle Beteiligten eine willkommene Abwechslung.




 

Zoobesuch Jahrgang 2

In diesem Schuljahr konnte der Jahrgang 2 einen Besuch im Naturwildpark erleben. Die Tiere so nah erleben zu können war für die Kinder aufregend und spannend.








  Die AGs in 2021/2022

 In diesem Schuljahr können wir in der Schule wieder einige AGs anbieten. Dabei gibt es sportliche, kreative und entspannende Angebote.

Unsere Schüler beteiligen sich immer mit großer Freude an den verschiedenen AGs und zeigen immer wieder einen großen Einsatz. Egal, ob beim Tischtennis, Basteln oder Nähen.

 

 

Die Näh-AG für die 4. Klassen


In der Näh-AG lernen die Kinder die Grundlagen des Nähens. Mit Nähmaschine, Nadel, Faden und Schere bewaffnet entwerfen sie liebevolle Kissen, Taschen und viele andere schöne Sachen. 



Die Bastel-AG der 2. Klassen

 

Die Kinder der 2. Klassen können in diesem Schuljahr die Bastel-AG besuchen. Dort werden passend zur Jahreszeit oder anderen Anlässen dekorative Sachen gebastelt. Mit viel Freude und Eifer lernen die Kinder hier verschiedene Techniken kennen und werden im Umgang mit Schere, Kleber und unterschiedlichen Materialien immer geschickter.




 

  

Und hier noch ein Rückblick für alle, die historisch interessiert sind

Unsere Schule wurde im Jahr 1897 als "Evangelische Schule am Knapp" eröffnet. Jahrelang war sie unter dem Namen "Knapp-Schule" bekannt.  

Im Jahr 2001 durften wir uns in "Erwin-Hegemann-Schule" umbenennen, in Erinnerung an unseren Förderer Erwin Hegemann.  

 

"Mit der Umbenennung der Schule in Erwin-Hegemann-Schule erhält die Grundschule neben der multikulturellen Gewichtung einen gleichzeitig heimatbezogenen kulturellen Bezug, gleichsam einen Brückenschlag zwischen den Kindern aus den Kulturkreisen aus aller Welt zu unserer unmittelbaren gemeinsamen (bzw. neuen) heimatlichen Kultur aller Schüler der Schule."                 

                                                                          Inge Voeste (ehem. Rektorin) 

 

Und noch ein Zitat:

 

"Keiner, der diese Schule besucht, wird spüren, dass die Schülerinnen und Schüler aus 19 verschiedenen Nationen stammen. Man könnte nun vermuten, dass es in dieser Schule drunter und drüber ginge. - Weit gefehlt! Die Schulräume sind in einem gepflegten Zustand (...). Die jungen Menschen machen einen zufriedenen und fröhlichen Eindruck. Sie fühlen sich wohl in dieser Umgebung."

                                   Erwin Hegemann (anläßlich der 100-Jahr-Feier unserer Schule) 

 

 

 

 

Erwin Hegemann 1924 - 1999

 

 

 

 

Unter Anleitung des Hagener Künstlers Peter Blindert von Kindern der Schule gestaltetes Portrait Erwin Hegemanns

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.